Security Engineer (w/m)

      Porsche Holding GmbH

      Salzburg - vor 2 Monaten

      Die Porsche Informatik GmbH mit Sitz in Salzburg hat als Tochter der Porsche Holding einen klaren Auftrag: Die besten Softwarelösungen im Automobilhandel herzustellen. Wir beschäftigen uns international mit Händler- und Importeurssystemen für die Volkswagen Konzernmarken und mit Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen.
      Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Abteilung Security & Network Services am Standort Salzburg einen

      Security Engineer (w/m)

      Ihre Aufgaben:

      • Administration sowie Betrieb der Security Softwarelandschaft (SOAR, SIEM, EDR, Sysmon, Sandboxes, uvm.)
      • Weiterentwicklung der Endpoint Security (Forensik Tools, Anti Virus, Microsoft Sysmon, uvm.)
      • Integration von Systemen in das SIEM und/oder SIM Tool
      • Bearbeitung, Analyse und Eindämmung bzw. Behebung von IT-Sicherheitsvorfällen gemäß Security Incident Prozess
      • Unterstützung bei der laufenden Weiterentwicklung der Erkennungstechnologien und Schutzmaßnahmen (SIEM, Vulnerability Management, EDR, etc.)
      • Unterstützung bei der Einführung von neuen Shared Services national und international
      • Mitarbeit bei der Erstellung und Anpassung von SIEM Use Cases
      • Enge Zusammenarbeit mit den Security- und Infrastruktur-Spezialisten des Konzerns, der Hersteller und externer Berater

      Sie bringen mit:

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Universität) oder gleichwertige mehrjährige Berufserfahrung
      • Erfahrung mit Security-/Event-Monitoring, Security Engineering und im Analysieren von IT-Sicherheitsvorfällen
      • Erfahrung mit Linux, Bash und Python sowie mit SIEM, IDS/IPS Systemen, Powershell, Microsoft Sysmon und den gängigen Server- und Client-Betriebssystemen
      • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen TCPIP, DNS, HTTP, DHCP, ...
      • Erfahrung im Umgang mit Produkten der führenden Netzwerk-/Securityhersteller
      • Hohe Kundenorientierung, Engagement, Strukturierte Arbeitsweise und Eigenverantwortung sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln
      • Selbständigkeit, Teamgeist, Belastbarkeit, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Flexibilität
      • Gutes Englisch in Wort und Schrift

      Wir bieten:

      Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab EUR 33.502,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.
      Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

      Bitte bewerben Sie sich online!