Ordinationsassistenz

      Caritas Österreich

      Graz, Steiermark - vor 3 Wochen

      Ordinationsassistenz für unser Ambulatorium Caritas Marienambulanz

      Region: Steiermark

      Arbeitsbereich: Sonstige

      Ausmaß: Teilzeit

      Ort: Graz

      Wir suchen ab 01.12.2018 eine Ordinationsassistenz im Ausmaß von 26 Wochenstunden für das Ambulatorium Caritas Marienambulanz. (Befristet als Karenzvertretung bis Ende September 2019)

      Wir bieten:
      • Eine sinnvolle Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsbereich
      • Kontakte mit den unterschiedlichsten Menschen
      • Arbeit in einem netten, engagierten Team innerhalb einer vielfältigen und bunten Organisation
      • Möglichkeit der internen und externen Fortbildung und persönlichen Weiterentwicklung
      • Einstufung laut Kollektivvertrag der Caritas. Mindestentgelt lt. KV Mindestentgelt lt. KV: (KV/V/1) EUR 2.006,50 brutto - Basis Vollbeschäftigung. Je nach Qualifikation und Vordienstzeiten (KV/V/6)bis zu EUR 2.299,90 möglich.

      Ihre Aufgaben:
      • Patientenaufnahme, Erhebung von Versicherungsstatus und Beschwerden, Terminvereinbarungen bei Fachärzten
      • Messung von Blutdruck, Blutzucker, Harnuntersuchungen, EKG, Blutabnahmen
      • Verbandswechsel
      • Mithilfe bei der Verwaltung des Medikamentendepots
      • Assistenz für den Arzt in der Ordination
      • Sterilisation und Sterilisationsaufzeichnung
      • Desinfektion der Ordinationsräumlichkeiten, Reinigung der medizinischen Instrumente und Materialen
      • Mithilfe bei der Organisation des Dolmetschpools sowie Dolmetschstatistik
      • Arbeitszeit meist Mittag - Nachmittag

      Wir erwarten:
      • Ausbildung als Pflege- oder Ordinationsassistenz (oder Ähnliche) mit der Zusatzqualifikation des Verbandwechsels, Berufserfahrung von Vorteil
      • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen aus Randgruppen und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen
      • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil, aber nicht Voraussetzung (neben Englisch vor allem Rumänisch, Arabisch, Farsi, Ungarisch, Bulgarisch oder Somalisch)
      • Gute medizinische und PC-Kenntnisse
      • Durchsetzungsvermögen, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit

      Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!" und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14. Oktober 2018.

      Persönliche Auswahlgespräche werden in den letzten beiden Oktoberwochen stattfinden.

      Für nähere Informationen steht Ihnen Fr. Dr. Czermak unter der Telefonnummer 0316 / 8015 - 361 gerne zur Verfügung.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!