TechnikerIn – HKLS

      ACV Austria Center Vienna

      Wien - vor 1 Monat

      Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien Aktiengesellschaft (IAKW-AG)
      Austria Center Vienna

      Die Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, Aktiengesellschaft steht zu 100 % im Eigentum der Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Finanzen. Sie verwaltet den Amtssitz internationaler Organisationen in Wien (Vienna International Centre VIC) und betreibt das Österreichisches Konferenzzentrum (Austria Center Vienna ACV). Das Austria Center Vienna ist mit 24 Sälen, 180 Büros und Meetingräumen sowie rund 22.000 m2 Ausstellungsfläche Österreichs größtes Kongresszentrum und gehört zu den Top-Playern im internationalen Kongresswesen.

      Wir suchen ab sofort eine/n ambitionierte/n

      TechnikerIn - HKLS

      Sie übernehmen folgende Aufgaben:

      • Wartung, Instandhaltung und Betriebsführung der HLKS-Anlagen
      • Betreuung der Hydrantenleitungen, Sprinkleranlagen und Grünflächenbewässerungsanlagen
      • Laufende Funktionskontrollen, Einstellarbeiten an allen Anlagen inkl. Führung der Kontrollbücher
      • Betreuung der Wasseraufbereitungsanlagen, inkl. der Dosieranlagen (Wassertest, wöchentliches Nachfüllen und Ergänzungen der Betriebsmittel)
      • Selbstständige Behebung von kleineren Störungen an den Anlagen
      • Errichten von Wasseranschlüssen für Messestände und Veranstaltungen

      Ihr fachliches und persönliches Profil:

      • Abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter Heizungs- und Sanitärinstallateur mit mehrjähriger Berufspraxis
      • Sehr gute Kenntnisse als Regelungstechniker für Lüftungs- und Heizungsanlagen
      • Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und Flexibilität
      • Bereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (z.B. an Abenden und am Wochenende) zu arbeiten
      • Englischkenntnisse von Vorteil
      • Selbstständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
      • Flexibilität und hohe Leistungsbereitschaft

      Wir bieten Ihnen sehr interessante, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeiten in einem engagierten Team.

      Das Bruttojahresgehalt beträgt für diese Funktion mindestens EUR 33.000, --. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die IAKW-AG bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

      Ihre aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte bis spätestens 30.09.2018 an:
      IAKW-AG, Barbara Liener MBA, A - 1220 Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1
      Mail: hr@acv.at