Systems Engineer im IT Security Umfeld (w/m)

      TECHSEARCH

      Wien - vor 4 Wochen

      Systems Engineer im IT Security Umfeld (w/m)

      Wir suchen für unseren Kunden einen Systemadministrator (w/m) für die IT Security mit Erfahrung in der MS und Linux Systemadministration, um sich in einer heterogenen IT Landschaft um sicherheitsrelevante SW Entwicklungsprojekte infrastrukturseitig zu kümmern.

      Verantwortungsbereich

      Als Systems Engineer (w/m) sind Sie in einem internationalen Projektumfeld als Teil eines kleinen Teams für die Betreuung und Weiterentwicklung der Kundensysteme in einer heterogenen IT Infrastruktur verantwortlich.
      Sie sind für den IT Betrieb der MS und Linux Infrastruktur zuständig und kümmern sich vor allem um sicherheitsrelevante Themen.
      Dabei unterstützen Sie infrastrukturseitig das SW Entwicklungsteam und stellen die entsprechenden Entwicklungs-, Test- und Produktionssysteme bereit, um die reibungslose Auslieferung der SW zu gewährleisten. Gegenüber den Kunden positionieren Sie sich im 2nd Level Support und sind Ansprechpartner (w/m) für IT Security Themen.
      Außerdem verantworten Sie die Qualitätssicherung, indem Sie die Infrastrukturlösungen testen und dokumentieren.

      Was wir Ihnen bieten

      • Vielseitiger Aufgabenbereich innerhalb eines innovativen Umfelds
      • Sicherheit eines langjährigen, erfolgreichen Technologieunternehmens mit Tradition
      • Interessante Projekte im operativen IT Betrieb mit besonderen Anforderungen aus dem Bereich IT Security
      • Spannende Herausforderungen sowohl für erfahrene Systems Engineers (w/m) als auch Systemadministratoren (w/m) mit ersten Erfahrungen und besonderer Lernbereitschaft
      • Zusammenarbeit mit einem professionellen und engagierten Team
      • Langfristige Perspektiven sowie Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene
      • Gehalt: Das Bruttogehalt liegt je nach Ausbildung und Erfahrung bei einem kollektivvertraglichen Mindestgehalt ab 3.000 EUR monatlich (14x), mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach beruflicher Qualifikation
      • Beschäftigungsverhältnis: Anstellung
      • Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
      • Firmensitz: Wien

      Bewerbung: per Mail an office@techsearch.at
      Referenz-Nummer: 110034-SPKA
      Ansprechpartner: Mag. (FH) Sabine Pötz

      Qualifikationen

      • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer HTL, FH, TU o. Ä.
      • Ausbildungsschwerpunkt im Bereich IT Systemadministration, Netzwerktechnik, Systems Engineering, IT Security, SW Entwicklung o.Ä.
      • Erfahrung in und Interesse an der Betreuung und Weiterentwicklung einer heterogenen IT Infrastruktur
      • Sehr gute Kenntnisse mit unterschiedlichen Linuxderivaten und Linux Administrationserfahrung, v.a. CentOS
      • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der MS Client/Server Betreuung, v.a. MS Server 2012, MS Server 2016
      • Sehr gute Kenntnisse zu und Erfahrung in der Virtualisierung, v.a. VMware ESXi
      • Fundiertes Datenbanken-Know-how und Erfahrung in der Datenbankadministration, v.a. Oracle und PostgreSQL
      • Interesse und idealerweise erste Erfahrungen im Bereich IT Security, Datensicherheit, PKI Systeme, Kryptografie o.Ä.
      • Sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

      Persönlich sind Sie

      • motiviert und engagiert
      • lösungs- und kundenorientiert
      • offen für Neues und vielfältig interessiert
      • kommunikativ
      • selbständig und dennoch teamfähig
      • verantwortungsbewusst
      • flexibel
      • offen für internationale Reisetätigkeit im Zuge der Projekte (ca. 10%)

      TECHSEARCH | Opernring 1 / Stiege E / 636 | 1010 Wien | +43 (0)680 40 66 963 | office@techsearch.at