Information Security Manager (m/w)

      inet-logistics GmbH

      Dornbirn, Wien, Brüssel - vor 1 Monat

      READY FOR THE CHALLENGE?
      Stephanie Pichler freut sich auf deine Online-Bewerbung über unser Karriereportal
      www.inet-logistics.com/karriere/offene-stellen/

      inet-logistics GmbH
      Human Resources Management
      Färbergasse 17, 6850 Dornbirn,
      Austria
      Tel.: +43 5572 7374 - 0
      www.inet-logistics.com

      INFORMATION SECURITY MANAGER (M/W) IN DORNBIRN, WIEN ODER BRÜSSEL

      INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT.
      GELEBTE PROZESSORIENTIERUNG.
      IHRE HERAUSFORDERUNG.

      inet ist der Hidden Champion hinter dem Transport Management System (TMS) von Weltkonzernen. Mit unserer Cloud-Lösung werden Millionen von Transporten geplant, gesteuert, abgerechnet und optimiert. Zur Ver-stärkung unseres Security Teams suchen wir einen erfahrenen und analy-tisch starken Information Security Manager der über eine ausgeprägte Lö-sungsorientierung verfügt und auf Gruppenebene (Alpega) tätig werden will. Bereit für die Herausforderung?

      YOUR BUSINESS

      • Sie planen und koordinieren Information Security Projekte und küm-mern sich um die kontinuierliche Verbesserung unseres Information Security Management Systems auf Gruppenebene (Alpega).
      • Sie unterstützen die Scope-Erweiterung des bestehenden Information Security Management Systems.
      • Sie schreiben Richtlinien und Arbeitsanweisungen und kontrollieren deren Einhaltung.
      • Sie identifizieren und analysieren Gefährdungen und leiten daraus Maßnahmen ab, um Risiken zu minimieren.
      • Sie begleiten externe Penetrationstests und nutzen eigene Sicherheits-tools, um Schwachstellen zu finden.
      • Sie kümmern sich um interne und externe Audits und schulen unsere Mitarbeiter zu Security Themen.

      YOU HAVE

      • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Informatiker oder ein vergleichbares Studium sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Information Security Manager in einem internationalen Unterneh-men.
      • sehr gute IT Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen technischer IT Sicherheitskonzepte.
      • eine stark ausgeprägte Affinität zum Thema IT und Information Security.
      • eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte und verlässliche Arbeits-weise sowie Flexibilität und Belastbarkeit auch in kritischen Situatio-nen.

      WE HAVE

      • ein nach ISO 27001:2013 zertifiziertes Information Security Manage-ment System.
      • einen abwechslungsreichen Job mit vielen Handlungsmöglichkeiten und ein international agierendes Team.
      • flexible Arbeitszeiten, die Freiraum bieten und Selbstorganisation er-möglichen.
      • eine flache Hierarchie mit Begegnungen auf Augenhöhe.

      Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Jahresentgelt für diese Position mindestens EUR 50.000,- brutto beträgt. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von deinem Wissen, deinen Kompe-tenzen und deiner Erfahrung.