Mechatroniker/in

      Salzburger Festspielfonds

      Salzburg (Stadt) - vor 3 Wochen

      Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele wirtschaftliche Sicherheit, Stabilität und ein absolut spannendes und interessantes Arbeitsumfeld. Es erwartet Sie ein Tätigkeitsbereich in einem künstlerisch geprägten Arbeitsumfeld, in welchem Teamgeist und Wertschätzung selbstverständlich sind.

      Die Salzburger Festspiele haben zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle für ihre Hydraulikabteilung zu besetzen:

      Mechatroniker/in

      Vollzeit - 40 Std/Woche

      Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

      • Bau von mechatronischen Systemen im Anlagen- und Dekorationsbau
      • Unterstützung bei technischen Einrichtungen der Dekorationen auf der Bühne
      • Ausführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten an bühnentechnischen Anlagen
      • Betreuung bei Proben und Vorstellungen bzw. Veranstaltungsdienste

      Erwartet werden:

      • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Mechatronik, Maschinenschlosser, Metallbauer, Industriemechaniker, Elektrotechniker bzw. vergleichbare Ausbildung
      • Fundierte Kenntnisse der Hydraulik (Steuerung und Antriebstechnik)
      • erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
      • Zuverlässiges selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
      • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
      • Bereitschaft zu Überstunden sowie teilweise Wochenend- und Abenddiensten
      • Bereitschaft zur 6-Tage-Woche im Rahmen der Sommerfestspiele (Juli und August)

      Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt ab EUR 32.000,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten möglich.

      Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an: personal@salzburgfestival.at

      Aufgrund des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung.

      Salzburger Festspielfonds
      Personal, Recht & Steuern
      Frau Margit Ramsauer
      Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
      mail: personal@salzburgfestival.at