Lehrausbildung Werkstofftechnik - Wärmebehandlung

      voestalpine AG

      Leoben - vor 2 Monaten

      Lehrausbildung Werkstofftechnik - Wärmebehandlung

      Job-ID:
      V000001661

      Zeitpunkt:
      September 2019

      Einsatzort:
      Leoben

      Ausschreibungsende:
      30.04.2019

      Ihre Aufgaben

      • Vorbereitung und Herstellung von Proben
      • Anwendung von verschiedenen Prüfverfahren, Auswertungen sowie deren Dokumentation
      • Kontrolle und Prüfung der Produktqualität
      • Bedienen und Steuern von Anlagen
      • Auswahl geeigneter Verfahren für den Wärmebehandlungsprozess

      Ihr Profil

      • Positiver Abschluss des 9. Schuljahres mit guten Noten in Mathematik und Deutsch
      • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
      • Genauigkeit und Verlässlichkeit
      • Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft
      • Flexibilität und Belastbarkeit
      • Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Engagement zur Weiterbildung

      Das bieten wir

      Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) für diesen Lehrberuf beträgt:

      • Lehrjahr EUR 719,36
        2. Lehrjahr EUR 920,45
        3. Lehrjahr EUR 1.204,23
        4. Lehrjahr EUR 1.590,14

      (Stand November 2018)

      Beginn der Lehre: September 2019
      Dauer der Lehre: 3,5 Jahre
      Dienstort: Leoben-Donawitz

      Wenn Sie Interesse an einer Lehrstelle haben und „einen Schritt voraus" sein wollen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Abschlusszeugnis der Hauptschule und die Schulnachricht des laufenden Schuljahres (kann auch nachgereicht werden) an nachstehende Adresse oder bewerben Sie sich mittels Online-Bewerberbogen.

      voestalpine Stahl Donawitz GmbH
      Lehrlingsausbildungsstelle PP34
      z.H. Herrn Markus Heuratschek
      Kerpelystraße 199
      8700 Leoben
      markus.heuratschek@voestalpine.com

      Bei Fragen steht Ihnen Herr Heuratschek gerne zur Verfügung.

      Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      voestalpine - One step ahead.

      Ausschreibungsende 30.04.2019

      Benefits

      • Aus- und Weiterbildung
      • Gesunde Ernährung
      • Gesundheitsmaßnamen
      • Kantine
      • Mitarbeiterbeteiligung
      • Mitarbeiterevents
      • Mitarbeiterprämien
      • Mitarbeitervergünstigungen
      • Sport- und Fitnessangebote

      Das sind wir

      Die Kompetenz der voestalpine Stahl Donawitz GmbH als Stahlerzeuger beruht auf einer mehr als 125-jährigen technischen Erfahrung. Donawitz war und ist einer der großen Namen in der obersteirischen Stahltradition. Vor diesem Leistungshintergrund haben wir uns heute zum Anbieter für anspruchsvolle Produktsegmente entwickelt und bieten spannende Berufsmöglichkeiten.

      Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahldonawitz/de/

      Kontakt & Bewerbung

      Ansprechpartner:

      Bettina Jenner

      050304 / 15 - 2544