Volkswirt(in) für die Energiewirtschaft

      Wagner, Elbling & Company, Management Advisors

      Wien - vor 1 Woche

      Internationale Unternehmensberatung für Energiewirtschaft mit Sitz in Wien

      sucht:

      Volkswirt/in für die Energiewirtschaft (Jahresgehalt ab EUR 60.000)

      Die Versorgung Europas mit Gas und Strom erlebt den größten Umbau ihrer Geschichte. Die Dekarbonisierung (Klimaschutz), Dezentralisierung und Digitalisierung der Energiewirtschaft stellen etablierte Geschäftsmodelle vor große Herausforderungen. Erneuerbare Energien werden immer wichtiger. Die wirtschaftlichen Grundlagen der Energieversorgung werden neu definiert. Energie wird zunehmend auf börsenähnlichen Märkten gehandelt - Energiemärkte und Finanzmärkte rücken zusammen. Versorgungssicherheit muss neu geregelt werden, sowohl technisch als auch geopolitisch. Know-how wird immer wichtiger. Kluge Köpfe sind gefragt und finden in diesem Bereich ein spannendes Umfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten für den beruflichen Lebensweg.

      Wagner, Elbling & Company verfügt über dieses Know-how und sucht Sie zur Verstärkung unseres Teams! Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir mit führenden Vertretern der europäischen Energieindustrie an der Mitgestaltung und Bewältigung dieses fundamentalen Wandels. Unser Tätigkeitsbereich ist vielfältig. Er spannt den Bogen von Dekarbonisierungsstrategien für Energieunternehmen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette über Methoden im Energiehandel bis hin zur Weiterentwicklung der Regelwerke für die Energieliberalisierung in ganz Europa.

      In diesen Bereichen sind wir einer der anerkanntesten Spieler der Branche.

      Zur Verstärkung unsers Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt an unserem Hauptsitz in der Wiener Innenstadt neue Kolleginnen und Kollegen mit volkswirtschaftlichem Hintergrund, viel positiver Energie und Humor!

      Diese Anzeige richtet sich explizit auch an Berufseinsteiger. Wir wissen, dass aller Anfang schwer ist und deshalb unterstützen wir Sie in Ihrer Arbeit und beruflichen Entwicklung durch enge persönliche Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in unseren Projektteams.

      Gemeinsam arbeiten Sie beispielsweise an folgenden Themen, wobei Schwerpunkte entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrung gesetzt werden:

      • Ökonomische Analyse und quantitative Modellierung von Energiemärkten (Gas, Strom - Produktion, Speicherung, Netze, Verbrauch) vor dem Hintergrund mikroökonomischer, regulatorischer und wettbewerbsökonomischer Fragestellungen
      • Berechnung der optimalen Ausgestaltung dekarbonisierter Energiesysteme für ganze Staaten unter Anwendung fortgeschrittener mathematischer Optimierungsverfahren
      • Optimierung der Investitionsentscheidungen von Energieproduzenten (z.B. in Windparks, Biogasanlagen, etc.) vor dem Hintergrund von Dekarbonisierungsanforderungen, wirtschaftlichen Zielen und regulatorischen Rahmenbedingungen
      • Entwicklung und Review von Regelwerken zur gezielten Weiterentwicklung von Energiemärkten
      • (Prozess-)Modelle zur Abwicklung des Energietransports unter Beachtung der physikalisch / technischen Rahmenbedingungen der verfügbaren Netze
      • Cyber-Security Konzepte für Betreiber kritischer Infrastrukturen

      Von erfolgreichen Bewerbern erwarten wir:

      • mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaft
      • Bereitschaft, sich in die Details von Problemstellungen einzuarbeiten und Fähigkeit, dabei den Blick für den Gesamtzusammenhang zu wahren
      • Freude an und ausgeprägte Fähigkeit zum quantitativen, datengetriebenen Arbeiten
      • Interesse an erneuerbaren Energien und der Zukunft der Energieversorgung Österreichs und Europas
      • Neugier und Bereitschaft, auch über den Bereich rein technischer / wirtschaftlicher Problemstellungen hinauszublicken und an deren Lösung mitzuwirken
      • Freude an und Fähigkeit zur Teamarbeit
      • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
      • Bereitschaft zu reisen (ca. 1-2 Arbeitstage pro Woche)

      Ihre Karriere bei Wagner, Elbling & Company ist ausschließlich durch Ihre Leistung bestimmt und führt über die anfängliche Mitarbeit in Projektteams bis hin zum ergebnisverantwortlichen Projektleiter. Auf allen Stufen der Karriereleiter bieten wir ein weit überdurchschnittliches Gehalt und das bei einem Arbeitsumfang, der auch noch Zeit zum Leben lässt.

      Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf mit Farbfoto, Universitätszeugnissen, Maturazeugnis, ggf. Arbeitszeugnisse) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: __recruiting@wecom.at__. Auch Rückfragen können gerne an diese Adresse gerichtet werden.

      Wir freuen uns auf Sie - freuen Sie sich auf uns!