Praktikum/Ehrenamt Administration & Öffentlichkeitsarbeit

      KOMM! Plattform für Kommunikation, Kunst und Kultur

      Wien - vor 1 Jahr

      Der Verein KOMM! sucht ab sofort Unterstützung im Bereich Administration & Öffentlichkeitsarbeit (auch in Form eines Praktikums) im Ausmaß von ca. 5 Wochenstunden.

      Der gemeinnützige Verein KOMM! bietet seit 2017 Workshops für mehrsprachige Gruppen und Schulklassen sowie eine Plattform für Kunst- und Kulturschaffenden an, die Sprachvermittlung mit bildender und darstellender Kunst verbinden. Die Projekte finden an Schulen, Sprachinstituten und Ausstellungshäusern sowie Theatern in Wien statt.

      Zu den Aufgaben zählen die Unterstützung des Vorsitzes in allen organisatorischen und administrativen Belangen, selbstständiges und eigenverantwortliches Office Management, insbesondere bei Projekt- und Veranstaltungsplanungen und -organisation sowie Planung von Newslettern und Aussendungen. Weitere Aufgaben sind die Unterstützung bei der Kommunikation mit Kollaborations- und Kooperationspartner*innen (Terminkoordination, Korrespondenz Telefon und E-Mail), Unterstützung bei Projektanträgen und Projektdokumentation sowie Erstellung von Berichten und Besprechungsprotokollen, professionelles Ablagesystem und Adressmanagement.

      Gewünschte Qualifikationen:

      • Genauigkeit und Verlässlichkeit

      • Organisationsfähigkeit

      • kommunikative Fähigkeiten

      • gute Kenntnisse in MS-Office und Webprogramme, Kenntnisse in Wordpress von Vorteil

      • sehr gute Deutschkenntnisse (ab C1) in Wort und Schrift

      • hohe Text- und Bildkompetenz

      • Fähigkeit zur Teamarbeit und selbständigen Arbeitsweise

      • Erfahrung mit Projektanträgen im Kulturbereich von Vorteil

      • Gender und diskriminierungskritische/interkulturelle Kompetenzen

      Wir bieten Einblick in die Arbeit eines Kulturvereins und in die Wiener Kunst- und Kulturszene, insbesondere in Kunst- und Kulturvermittlung im außerschulischen Bereich mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache/Mehrsprachigkeit.

      Sie erwarten abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem interkulturellen Team und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Kultureinrichtungen und Bildungshäusern wie Museen, Theatern, Schulen, Universitäten und anderen Vereinen und Organisationen.

      Außerdem bietet der Verein eine Plattform für Kommunikation und kreative Prozesse und gibt dabei die Möglichkeit des Austauschs unterschiedlicher Expertisen.

      Die Bezahlung erfolgt im Ausmaß einer Aufwandsentschädigung.

      Bitte eine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an: hallo@komm.wien