MitarbeiterIn im Bereich Kurskoordination

      MHC Business Language Training GmbH

      Wien - vor 2 Monaten

      Beschreibung des Arbeitgebers

      MHC Business Language Training ist eine Sprachschule mit Sitz in Wien und einem Kooperationspartner in der Slowakei.

      Wir begleiten Unternehmen im Bereich Fremdsprachentraining und organisieren sowohl Face to Face als auch virtuelle Sprachkurse weltweit. Dabei spezialisieren wir uns auf maßgeschneiderte und nachhaltige Entwicklungsmaßnahmen und arbeiten mit über 80 SprachtrainerInnen auf der ganzen Welt zusammen.

      Zur Verstärkung unseres kleinen Teams in Wien, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

      MitarbeiterIn im Bereich Kurskoordination mit Slowakisch-Kenntnissen

      Ihre Aufgaben

      • Sprachkurskoordination und -abwicklung der Trainings von der Bedarfserhebung bis zur Evaluierung
      • Telefon- und E-Mail-Korrespondenz mit den Kunden
      • Aktive organisatorische und administrative Unterstützung der MHC TrainerInnen
      • On-boarding und Support neuer SprachtrainerInnen für die virtuelle Lernplattform
      • Drehscheibe zwischen Kunden, TrainerInnen und MHC in Österreich und in der Slowakei.
      • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

      Sie bringen mit

      • Maturaniveau, eventuell kaufmännische Ausbildung
      • Exzellente Deutsch- und ausgezeichnete Slowakischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Gute Englischkenntnisse, andere Fremdsprachen sind vom Vorteil
      • Bevorzugt mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Kursorganisation, Office Management und/oder Assistenz
      • Strukturierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit, den Überblick zu wahren
      • Rasche Auffassungsgabe, ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten und Eigeninitiative
      • Genauigkeit, Loyalität und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und diplomatisches Geschick
      • Gute Kenntnisse des MS Office Pakets
      • Eigeninitiative und Flexibilität
      • Kommunikatives und freundliches Auftreten
      • Hohe Kunden- & Serviceorientierung
      • Interesse an kontinuierlicher Weiterentwicklung

      Wir bieten

      • Herausfordernde & abwechslungsreiche Tätigkeit mit breitem Aufgabenspektrum in einem sehr internationalen Arbeitsumfeld mit zahlreichen spannenden internationalen Projekten, Kunden und Kolleg/innen
      • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten in Richtung Fremdsprachen
      • flexible Arbeitszeiten
      • Teilzeitbeschäftigung 30 St./Woche, Möglichkeit einer Vollzeitbeschäftigung
      • Bruttogehalt nach dem Kollektivvertrag - eine Erhöhung abhängig von Ausbildung und Erfahrung möglich

      Informationen zu Bewerbung und Gehalt

      Wir bieten ein Mindestgehalt von EUR 1763,11 brutto pro Monat für 30 h/Woche - Verwendungsgruppe IV - eine Erhöhung möglich