Abteilungsleiter/in EMSR und Prozessleittechnik

      Bilfinger Chemserv GmbH

      Krems - vor 1 Woche

      Abteilungsleiter/in EMSR und Prozessleittechnik

      Standort: Krems an der Donau

      Die Bilfinger Chemserv GmbH gehört zum Geschäftsfeld Maintenance, Modifications & Operations des Engineering- und Service-Konzerns Bilfinger SE. Das Unternehmen ist Spezialist für Instandhaltung und Industrieservice. Standorte in Linz, Krems, Schwechat, Kirchdorf und Burghausen (Deutschland) sichern dabei die Kundennähe. Mit moderner Ausrüstung, mobilen Werkstätten und etwa 1000 hochqualifizierten Mitarbeitern deckt Bilfinger Chemserv alle Anforderungen und nahezu alle Problemstellungen ihrer Kunden ab. Eigene, staatlich akkreditierte Institute unterstützen die Abwicklung durch Analyse, Prüfung und Beratung. Integriertes Engineering verbindet Kompetenzen aus unterschiedlichen Planungsbereichen mit Erfahrungen aus der Instandhaltung zu einem attraktiven Gesamtpaket.

      Aufgaben

      • Disziplinäre und fachliche Führung des Bereichs EMSR und Prozessleittechnik
      • Proaktive Planung, Umsetzung und Fertigstellung von Projekten
      • Gesamtverantwortung in der Abwicklung von Kundenaufträgen
      • Pflege nachhaltiger Kundenbeziehungen
      • Koordination, Ressourcenplanung und Terminverwaltung
      • Sicherstellung der Einhaltung von Normen und Richtlinien
      • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung

      Anforderungen

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich EMSR bzw. Prozessleittechnik
      • Mehrjährige Erfahrung in der Prozessindustrie
      • Erfahrung im Führen von MitarbeiterInnen
      • Sie beeindrucken uns mit einer analytisch denkenden Persönlichkeit, die sich sehr gut selbst organisieren kann, über gute kommunikative Fähigkeiten verfügt und ihre Ziele mit Nachdruck und Ausdauer verfolgt
      • Eine hohe Service- und Kundenorientierung ist für Sie selbstverständlich
      • Sie verfügen über Hands-On-Mentalität und gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

      Angebot

      Sie erwartet ein Jahresgehalt von ca. 70.000EUR - je nach beruflicher Erfahrung - sowie die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung, ein sicherer Arbeitsplatz und ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem großen Handlungsspielraum. Des Weiteren bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Zukunft eines international erfolgreichen Unternehmens mitzugestalten.

      Wir begeistern unsere (zukünftigen) Mitarbeiter mit zahlreichen Benefits, etwa flexiblen Arbeitszeiten, attraktiven Sozialleistungen, Aus- und Weiterbildungsangeboten und die Zusammenarbeit mit namhaften Kunden. Möchten Sie ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen!

      Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stephanie Hoheneder, +43 732 6987-9280, stephanie.hoheneder@bilfinger.com gerne zur Verfügung.

      Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

      Jetzt bewerben