Jurist/in mit Schwerpunkt Vergaberecht

      Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Gesellschaft m.b.H.

      Wien - vor 2 Wochen

      Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH ist als Mobilitätsagentur die wesentliche Einrichtung für Planungs-, Koordinations- und Optimierungsaufgaben im öffentlichen Verkehr in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Als moderner und innovativer Dienstleister stellt das Unternehmen Effizienz und Qualität, kundenorientierte Service- und Tarifleistungen und internationalen Benchmark-Status des öffentlichen Verkehrs sicher.

      Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Stabstelle Recht zum sofortigen Eintritt eine/n

      Jurist/in mit Schwerpunkt Vergaberecht (Vollzeit)

      Ihre Aufgaben:

      • Umfassende Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen
      • Monitoring rechtlicher Umfeldentwicklungen auf europäischer und nationaler Ebene sowie Aufbereitung von rechtlichen Stellungnahmen im Tätigkeitsbereich des Unternehmens
      • Unterstützung und Rechtsberatung der Gesellschaftsorgane
      • Erstellung, Prüfung und Auslegung von Verträgen (inkl. AGB und Nutzungsbedingungen)
      • Rechtliche Betreuung des Unternehmens insbesondere in vergaberechtlichen, zivil- und arbeitsrechtlichen sowie strafrechtlichen Agenden samt Begleitung von Behörden- und Gerichtsverfahren
      • Recherche von Rechtsfragen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen in vielfältigen rechtlichen Belangen

      Ihre Qualifikationen:

      • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht
      • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einer Rechtsabteilung oder einer Rechtsanwaltskanzlei
      • Sicheres Auftreten und Ausdrucksstärke
      • Sehr gute Englischkenntnisse
      • Ausgeprägte Teamfähigkeit
      • Eigenständiges Arbeiten und Durchsetzungsstärke
      • Analytisches Denkvermögen sowie Problemlösungskompetenz
      • Hohes Engagement und Lernbereitschaft sowie Qualitätsbewusstsein

      Unser Angebot:

      • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabengebiete
      • Gutes Betriebsklima in einem motivierten Team
      • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten
      • Modernes Büro mit sehr guter öffentlicher Anbindung
      • Attraktive Sozialleistungen

      Wir wenden uns an dynamische Persönlichkeiten mit hoher Eigenmotivation und großem Interesse an einer Mitarbeit in der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH. Für die vakante Stelle bieten wir neben sozialen Leistungen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 41.621,00 (All-In) an. Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

      Hier Bewerben