Laborleitung und technische Assistenz m/w

      Forschungsinstitut für Limnologie, Universität Innsbruck

      Mondsee - vor 1 Monat

      Freie Stelle für die Laborleitung und technische Assistenz im Forschungsbereich Aquatische Evolutionsökologie ab 01.07.2019 am Forschungsinstitut für Limnologie, Mondsee (OÖ, VwGr IIIb (32 Stunden/Woche), Chiffre BIO-10574

      Hauptaufgaben:

      • Management eines Forschungslabors mit Arbeitsschwerpunkt Aquatische Evolutionsökologie, Koordinierung der im Labor durchgeführten Forschungsarbeiten, Anleitung von Laborpersonal, Verantwortung für den ArbeitnehmerInnenschutz im Bereich des geleiteten Labors
      • Selbständiges Entwickeln, Anpassen und Etablieren von neuen Untersuchungsmethoden und -techniken, vor allem im Bereich der molekularen Methoden
      • Planung und Organisation von Probenahmekampagnen im Freiland
      • Dienstort ist Mondsee (Forschungsinstitut für Limnologie)

      Erforderliche Qualifikation:

      • Abgeschlossenes einschlägiges Bachelorstudium oder äquivalente Ausbildung (z.B.: Matura mit Zusatz, Ausbildung zur MTA/CTA/BMA)
      • Langjährige und umfangreiche Laborerfahrung und fundierte Erfahrungen mit der Organisation und Durchführung von Freilandarbeiten
      • Erfahrung im Bereich Labormanagement und Fähigkeiten in der Koordinierung von Laborpersonal
      • Fähigkeit zur selbstverantwortlichen und eigenständigen Durchführung komplexerer Arbeitsvorgänge, wie z. B. Etablierung und Entwicklung neuer Methoden
      • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Hohe Kommunikationskompetenz
      • Fähigkeit zur Teamarbeit und Flexibilität

      Mindestentgelt lt. KV brutto: EUR 1.893,00/Monat (14x)

      Nähere Informationen und den rechtsverbindlichen Ausschreibungstext finden Sie unter www.uibk.ac.at/karriere, Chiffre BIO-10574.

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 29.05.2019