SachbearbeiterIn im zentralen Mahn- und Rechnungswesen

      Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH

      Linz - vor 1 Woche

      In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Marktanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

      Wir verstärken unser Team und suchen eine/n

      SachbearbeiterIn im zentralen Mahn- und Rechnungswesen

      Die Unternehmensleitung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH mit Sitz in Linz ist gewissermaßen das Herz der größten Oberösterreichischen Spitalsträgerin.

      JOB-Kennzahl: UL-2019-001530
      Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
      Befristung: Dauerstelle
      Einstufung: LD 16
      Beschäftigungsbeginn: ehestmöglich

      Ihre Aufgaben:

      • Unterstützung in der Führung der gesamten Finanzbuchhaltung mehrerer Buchungskreise, insbesondere im Bereich der Debitoren- und Kreditorenrechnungen, der Kassa- und Bankbuchungen sowie der Anlagenbuchhaltung.
      • Erstellen von UVA- und Beihilfenmeldungen
      • Buchungskreisübergreifende Buchungen über sämtliche Buchungskreise der OÖG
      • Ansprechpartner/in für die Geschäftsbereichsverantwortlichen der Unternehmensleistung und dem Bereich Finanzen der Gesundheitsinformatik
      • Vorbereitende Jahresabschlusstätigkeiten in den angeführten Buchungskreisen
      • Unterstützung im zentralen und dezentralen Mahnwesen

      Unsere Anforderungen an Sie:

      • Einschlägige kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK) oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
      • Buchhaltungsprüfung
      • SAP-FI-Kenntnisse
      • Kenntnis der relevanten Rechtsvorschriften und Gesetze im Bereich der Finanzbuchhaltung
      • Erfahrung im Gesundheitswesen wird erwünscht
      • Grundkenntnisse in der Kostenrechnung werden erwünscht
      • Genauigkeit, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
      • Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Bereitschaft zu Mehrleistungen

      Unser Angebot an Sie:

      • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung umzusetzen und zu erweitern.
      • Das Team des zentralen Mahn-und Rechnungswesens gilt als Schnittstelle aller Unternehmensbereiche der OÖ Gesundheitsholding.

      Ihr Kontakt:

      Frau Mag. Claudia Kittl-Brenner, Abteilungsleiterin Finanzen, Beteiligungen und Steuern, 05 0554 60-20110

      Bewerbungsfrist:

      08.09.2019

      Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse sowie weitere relevante Dokumente hoch.
      Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

      www.ooeg.at

      Besuchen Sie uns auch auf: facebook linkedin kununu xing