System-Architekt für elektrische Antriebssysteme (m/w)

      Magna

      Lannach - vor 1 Monat

      System-Architekt für elektrische Antriebssysteme (m/w)

      Referenznummer: MPT07666
      Standort Lannach, Steiermark

      Das erwartet Sie
      In dieser Position sind Sie für die Plattformarchitektur elektrischer Antriebsmodule, welche für Hybridantriebe und BEV-Fahrzeuge eingesetzt werden, verantwortlich. In Zusammenarbeit mit der Projektleitung und dem Programm-Management führen Sie inhaltlich ein kleines Team mit Kollegen aus den Bereichen Anforderungsmanagement, Design, Test-Management und Funktionsdefinition. Bei der Überarbeitung der Gesamtarchitekturen stellen Sie die Plattformintegrität sicher und sind aktiv am gesamten Entwicklungsprozess beteiligt. Unter anderem haben Sie folgende Aufgaben:

      • Definition und Entwicklung der Architekturen, sowie Evolution des Systems über die Produktlebenszyklen aus internen und externen Zielvorgaben
      • Ableitung der Teil-Systemanforderungen aus den Gesamtsystemarchitekturen von elektrischen Antriebsmodulen (z.B. für Antriebsmodule für BEV oder Fahrzeuge mit P3 und P4 Hybridisierung)
      • standortübergreifende Abstimmung der Teil-Systemanforderungen mit den Fachbereichen aus der Mechanik-, Elektrik-, Elektronik und Softwareentwicklung für Hochvolt- und 48 Volt-Systeme
      • Vorstellung, sowie detaillierte technische Präsentation und Diskussion des Produkts gegenüber internen und externen Kunden

      Das bringen Sie mit

      • fundierte technische Ausbildung an einer TU oder FH (Mechatronik, Elektrotechnik/Elektronik, Regelungstechnik, Fahrzeugtechnik, o.ä.) mit mehrjähriger Berufserfahrung
      • sehr gutes Allroundverständnis hinsichtlich Mechanik, E/E & SW-Themen
      • Fähigkeit auf Gesamtsystemebene zu denken, bei besonderem Interesse für Funktionen und Systemarchitekturen
      • Expertenwissen im Bereich von neuen Antriebstechnologien im automotiven Umfeld von Vorteil
      • kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
      • hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation, bei gleichzeitig kreativen, aber auch wirtschaftlichem Denken
      • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
      • Reisebereitschaft im Ausmaß von ca. 15 % (vorrangig im deutschsprachigen Raum)

      Das bieten wir
      Entgelt: Für diese Funktion bieten wir ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer individuellen Erfahrung und Qualifikation entspricht. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt mindestens EUR 3.614,05 (14 x p.a.).

      Benefits: Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeiten und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen und das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Werden Sie Teil unseres Teams!

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

      Das sind wir
      Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen sowie Motor- und Getriebekomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

      Ihr Ansprechpartner
      Bianca Winkler
      Tel.: +43/50/444-3947
      Magna Powertrain GmbH & CO KG

      Bewerben