Projektleiter Abgasanlage (m/w)

      KTM

      Mattighofen - vor 3 Wochen

      Projektleiter Abgasanlage (m/w)

      (Ref.Nr.:220)

      • KTM AG
        Mattighofen
      • Vollzeit
      • ab sofort
      • Engine Street
      • 30%

      THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

      Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast! Gemeinsam mit den Fachgruppen der Motorentwicklung und unseren Chief Engineers bist du verantwortlich für die Entwicklung der Abgasanlagen für Husqvarna und KTM.

      Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

      • Verantwortung für die Planung und Steuerung der Auspuffentwicklung im Rahmen von Serienprojekten für Gesamtfahrzeuge (Offroad und Street)
      • enge Abstimmung mit dem zuständigen Chief Engineer und Chief Engineer Powerpack sowie den F&E Fachgruppen
      • Steuerung der Entscheidungsfindung unter Einhaltung der Projektvorgaben (Termin, Qualität, Herstell- und Entwicklungskosten)
      • Verantwortung der Funktionen Dauerhaltbarkeit, Dichtheit und Aufhängung
      • Koordination und Integration der Anforderungen von übergeordneten Funktionsverantwortlichen (Abgas, Geräusch, Design, Packaging)
      • Planung, Steuerung und Überwachung der Validierung auf Komponentenebene
      • ständige Weiterentwicklung der Validierungssystematik auf Komponentenebene
      • Definition von Komponententests zur frühzeitigen Absicherung und fahrzeugunabhängigen Bewertung von Funktionen
      • Zusammenarbeit mit Fachgruppen

      Womit du uns begeistern kannst

      • fundierte technische Ausbildung (HTL/FH/TU mit Schwerpunkt Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, o.ä.)
      • mehrjährige einschlägige technische Berufserfahrung sowie Kenntnisse in der Produktentwicklung und Industrialisierung
      • Erfahrung im Leiten von Projekten sowie in der Koordination von Teams
      • sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
      • Teamgeist sowie die Fähigkeit Menschen zu motivieren
      • eigenständiges Arbeiten und gutes Organisationstalent sowie unternehmerisches Denken

      Worauf du dich freuen kannst

      • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
      • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
      • eine leistungsgerechte Vergütung ab EUR 50.000,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich)

      Bewerbungsprozess:

      • zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR)

      Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse)!

      Benefits

      • Flexible Arbeitszeiten
      • Berufliche Weiter-
        entwicklung
      • Gesundheit und Fitness
      • Kinder-
        betreuung
      • KTM s MasterCard Gold
      • Mitarbeiter-Events
      • Geschenke für Mitarbeiter
      • Sonderkondi-
        tionen für Mitarbeiter
      • Willkommen an Bord
      • Verpflegung
      • Wohnungen
      • Zukunfts-
        vorsorge

      » click for your way to success

      Dein Kontakt

      Für Rückfragen steht dir Miriam Strolz unter +43 (0)7742 6000 - 1869 gerne zur Verfügung.

      Nicht der richtige Job?

      Finde ähnliche Jobs wie diesen: Forschung & Entwicklung, Technik