Jurist / Regulatory Manager (m/w)

      Hutchison Drei Austria GmbH

      Wien - vor 2 Wochen

      Jurist / Regulatory Manager - VZ (m/w)

      CEO / Legal, Regulatory & Wholesale

      In dieser spannenden Position verstärken Sie unser Regulatory-Team, welches für die zeitnahe Aufbereitung und Umsetzung von regulatorischen und rechtlichen Anforderungen sowie mit der Kommunikation bezüglich Regulierungsbehörden und Interessensvertretungen verantwortlich ist. Durch den laufenden Digitalisierungswandel ist es erforderlich, für unser Unternehmen die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen, damit DREI neue innovative Ideen und Ansätze in der digitalen Welt entwickeln und am Markt etablieren kann. Mit zu den Aufgaben zählt auch die strategische und inhaltliche Begleitung der unternehmensinternen Umsetzung und Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung. Es erwartet Sie ein herausforderndes und vielfältiges Aufgabengebiet.
      Wenn Sie Freude an der Lösung von komplexen rechtlichen und regulatorischen und auch datenschutzrechtlichen Aufgabenstellungen mitbringen und an der ständigen Weiterentwicklung und Optimierung des Fachbereichs mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

      Aufgaben:

      • Aufbereitung von nationalen und europäischen Regulierungsthemen, Gesetzesvorhaben und sonstigen regulatorisch relevanten Maßnahmen
      • Verfassen von Stellungnahmen und Eingaben an die Regulierungsbehörde, Telekom Control Kommission, Ministerien, Gerichte und sonstige Behörden und Verbände
      • Interessensvertretung in diversen Gremien und Verbänden, Kontakt zu Behörden und Ministerien
      • Betreuung und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Umsetzung der regulatorischen Vorgaben sowie von datenschutzrechtlichen Fragestellungen
      • Mitarbeit bei diversen abteilungsübergreifenden und auch konzernweiten Projekten

      Anforderungsprofil:

      • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Rechtswissenschaften, Erste Erfahrung im Telekomregulierungsbereich, Datenschutzrecht sowie technisches Basiswissen im Mobilfunkbereich wünschenswert
      • Hohe Affinität und Interesse an komplexen Regulierungsthemen
      • Analytisches Denkvermögen und selbstständige, genaue Arbeitsweise
      • Ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung
      • Unternehmerisches Denken, Durchsetzungsvermögen sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie MS-Office Kenntnisse

      Laut Kollektivvertrag für Telekom-Unternehmen beträgt das Bruttojahresgehalt mindestens
      EUR 37.418,36. Wir werden Ihre Einstufung und Ihr Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren.

      Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer spannenden, sich ständig weiterentwickelnden Branche und Zusatzleistungen eines modernen Unternehmens wie z.B. firmeninterne Kantine, ein Firmenhandy aus unserem DREI Portfolio, attraktive Mitarbeiterevents uvm.

      Bewerben Sie sich hier