Mitarbeiter*in im Bereich Controlling

      IMC Fachhochschule Krems GmbH

      Krems - vor 1 Woche

      PLAN THE ART OF APPLIED SCIENCES
      Die IMC Fachhochschule Krems sucht zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt eine*n

      Mitarbeiter*in im Bereich Controlling (befristete Karenzvertretung)

      Basis Vollzeit - 40 Wochenstunden

      Ihre Rolle

      • Laufendes Controlling interner und externer Projekte aus kaufmännischer Sicht
      • Erstellung von Projektabrechnungen an nationale und internationale Fördergeber in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektleiter/innen
      • Unterstützung bei Antragskalkulationen für nationale und internationale Förderanträge
      • Datenpflege in der Projektdatenbank
      • Mitarbeit bei der Erstellung und Planung des Budgets
      • Bereitstellung von periodischen Auswertungen und Abweichungsanalysen für die Geschäftsführung, den Aufsichtsrat und interne Abteilungen sowie Aufbereitung von Ad-Hoc-Auswertungen
      • Erstellung von Reports an öffentliche Stellen (Statistik Austria, Ministerien)

      Ihr Profil

      • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Matura )
      • Mindestens 1-3 Jahre relevante Berufserfahrung
      • BMD Kenntnisse von Vorteil
      • Ausgezeichnete Englisch- & Deutschkenntnisse (in Wort & Schrift) sowie gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel) setzen wir voraus
      • Hohe Teamfähigkeit und Serviceorientierung

      Sie sind eine Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, Engagement und Lernbereitschaft. Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten effizientes, selbständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft und Innovationsfreude

      Was uns wichtig ist

      Wegweisend, weltoffen, wertschätzend: Wir sehen die Transformation wissenschaftlichen Wissens in die Wirtschaftspraxis als kreativen Prozess, den wir in professioneller Gemeinschaft vor Academia, Services und Studierenden auf Augenhöhe gestalten.

      Ihr Gehalt

      Die IMC Fachhochschule Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein monatliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 1.881,-- auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden) vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung. Bei Vorliegen entsprechender einschlägiger Berufserfahrung oder Qualifikationsnachweisen ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

      Ihr Kontakt

      IMC Fachhochschule Krems, HR Services, bewerbungen@fh-krems.ac.at

      JETZT ONLINE BEWERBEN ›