Konstrukteur Maschinenbau (m/w)

Königswieser Gerätetechnik GmbH

Bad Wimsbach - vor 10 Monaten

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung & Konstruktion neuer Produkte und Baugruppen (Mechanik, Antriebstechnik, Hydraulik, Blechkonstruktion)
  • Laufende Serien-Betreuung und Optimierung der bestehenden Produkte (Kostenreduktion, Prozessoptimierung, ...)
  • Erstellung von 3D Konstruktionen, Zeichnungen und Stücklisten
  • Technischer Ansprechpartner für Montage, Einkauf und Verkauf

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung (HTL Maschinenbau oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Konstruktionserfahrung (Mechanik, Hydraulik, Antriebstechnik, Blech-/Schweisskonstruktion)
  • Sehr gute CAD Kenntnisse: vorzugsweise SolidWorks
  • Affinität zu Land-/Forsttechnik
  • Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Genauigkeit und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und trotzdem selbständige Arbeitsweise

Ihre Benefits bei uns

  • Herausfordernde Tätigkeit und anspruchsvolle Aufgaben - bei uns konstruieren Sie komplette Maschinen von A-Z !
  • Flexible Jahresarbeit-Gleitzeit
  • Die Möglichkeit selbständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen
  • Ein angenehmes kollegiales Arbeitsumfeld, mit kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem expandierenden KMU

Für die Position gilt ein attraktives Gehaltsmodell ab 38.000 brutto jährlich. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist vorgesehen.

Wollen auch Sie nachhaltige Produkte, mit einem hohem Identifikationswert in Österreich entwickeln und bauen?- Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich per E-Mail (job@kgd-seilwinden.com) z.Hd. Herr Maeder.

Jetzt bewerben

Wir leiten deine Bewerbung an job@kgd-seilwinden.com weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Jetzt bewerben
Job teilen

Wir leiten deine Bewerbung an job@kgd-seilwinden.com weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.