Koch/Köchin

      pro mente Wien - Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit

      Wien - vor 2 Monaten

      Innerhalb eines sozialökonomischen Betriebes (Gastronomie) von pro mente Wien, suchen wir ab sofort für 35-40 Wochenstunden eine/n Koch/Köchin.

      Ihr Aufgabenbereich
      - Unterstützung und Schulung von ProjektteilnehmerInnen in fachlicher Hinsicht
      - Speisenzubereitung in unserer Großküche und für das Eventcatering
      - selbständiges Arbeiten mit Hilfskräften
      - wöchentliche Menüerstellung gemeinsam mit der Küchenleitung
      - Personaleinsatzplanung
      - Einhalten der Hygienerichtlinien gemeinsam mit der Küchenleitung und dem Team
      - Kooperation mit dem Küchenchef zur Sicherstellung einer reibungslosen Küchenorganisation
      - enge Zusammenarbeit mit dem Service-Team & der Psychosozialen Abteilung
      - Feedback über das Arbeitsverhalten unserer ProjektteilnehmerInnen

      Ihr Anforderungsprofil
      - abgeschlossene Kochlehre sowie Erfahrung im Eventcatering/Cateringbereich
      - Bereitschaft zur Weiterentwicklung und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
      - Bereitschaft zu punktuellen Wochenenddiensten
      - grundlegende EDV-Kenntnisse
      - Kreativität, Stressresistenz, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Lösungsorientiertheit
      - von Vorteil ist eine psychosoziale Zusatzqualifikation
      - Freude am Arbeiten mit unserer Zielgruppe (Re-Integration von arbeitssuchenden Personen inden regulären Arbeitsmarkt im Kontext des AMS Wien)

      Wir bieten
      - eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit einer hohen sozialen Perspektive, in einem multiprofessionellen Team
      - Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      - attraktive Dienstzeiten; in der Regel Mo bis Fr bei Tagdienst
      - Supervision

      Wochenarbeitszeit
      35-40 Stunden

      Dienstort
      1020 Wien

      Bruttoentgelt
      Mindestentgelt ab 1.650 EUR brutto bei 40 h/Woche lt. Gastro KV
      In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist eine entsprechende Überzahlung möglich.

      Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Ihrer Motivation senden Sie bitte an:
      Roman Bischof (Projektleiter): roman.bischof@diecaterei.at

      Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!