Software-Entwickler(in) Embedded Systems – Regelungstechniker(in)

      Dynell GmbH

      Mistelbach bei Wels - vor 1 Monat

      Beschreibung des Arbeitgebers

      Dynell ist eine innovative Firma aus Mistelbach bei Wels in Österreich mit dem Ziel, neue Maßstäbe im Bereich 400Hz Bodenstromversorgung zu setzen. Wir können auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Bodenstromversorgungsgeräten aufbauen, und sind ein kompletter Systemintegrator mit einer innovativen Produktpalette. Dazu zählen unter anderem dieselbetriebene Bodenstromversorungen, statische Frequenzumformer, und Batterieladesysteme.
      https://www.dynell.at/

      Software-Entwickler(in) Embedded Systems - Regelungstechniker(in)

      Ihre Aufgaben

      • Erstellung von Software im Embedded Bereich für leistungselektronische Produkte
      • Simulation und Implementierung von Regelungen
      • Durchführung von Softwaretest und anschlieender Analyse mittels technischer Geräte wie Oszilloskop, etc.
      • Aufgabenspektrum: Softwareentwurf, Prototypentests, Serienüberleitung/-betreuung

      Sie bringen mit

      • Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik (HTL/FH/Uni) oder eine vergleichbare Qualifikation
      • Kenntnisse in Programmierung von Hardwarekomponenten in C und/oder C++
      • Kenntnisse in der Elektronik/Leistungselektronik und Regelungstechnik
      • Erfahrungen in Python, Linux, Matlab/Simulink von Vorteil
      • Motivation, Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit
      • Gute Englischkenntnisse von Vorteil

      Wir bieten

      Ihnen als Teil eines international agierenden jungen und dynamischen Unternehmens interessante berufliche Perspektiven mit vielseitigen Möglichkeiten Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

      Informationen zu Bewerbung und Gehalt

      Diese Stelle unterliegt je nach Ausbildung dem KVAngEEI Verwendungsgruppe F nach 0 - Gehalt: mindestens 3.000,-- EUR mit Bereitschaft zur Überzahlung Einstufung erfolgt abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

      Sie fühlen sich durch das Anforderungsprofil angesprochen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an herbert.grabner@dynell.at.