Auditor/in im integrierten Managementsystem (IMS)

      Fronius

      Sattledt - vor 3 Wochen

      Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

      Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Sattledt suchen wir eine/n

      Auditor/in im integrierten Managementsystem (IMS)

      Ihre Aufgaben: Verbesserungspotentiale aufzeigen - gemeinsam etwas bewegen

      Wenn Sie ein verstaubtes Auditwesen suchen, sind Sie bei dieser Position fehl am Platz. In Ihrer Rolle als Auditor/in sind Sie da um gemeinsam mit den jeweiligen Fachbereichen etwas zu bewegen. Unsere eigenen Ansprüche immer besser zu werden leiten uns. Sie sind Hauptansprechpartner wenn es um IMS Auditierungen für unsere Managementsysteme Qualität ISO 9001, Umwelt ISO 14001 und Sicherheit ISO 45001 geht. Unser/e Auditprogramm Manager/in gibt Ihnen dabei den groben Rahmen vor, die konkrete Gestaltung der Audits bietet Ihnen Freiraum, um bestmöglich das Auditziel zu erreichen. Sie beginnen mit den Auditvorbereitungen, der Planung und Organisation um anschließend ein professionelles und effizientes Audit durchführen zu können. Dabei zeigen Sie Verbesserungspotentiale auf und wirken so bei der Weiterentwicklung bestehender Prozesse mit. Im Anschluss verantworten Sie die Berichtserstellung, das Einsteuern des Maßnahmenmanagements sowie das damit verbundene Maßnahmenmonitoring. Erst wenn die Audit-Verbesserungspotentiale wirksam umgesetzt sind, ist das Audit auch abgeschlossen.

      Ihr Profil: Leidenschaft für QM und Auditwesen

      Eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung bildet Ihre Basis. Darüber hinaus verfügen Sie auch über Qualitätsmanagement- und Auditorenausbildungen. Integriertes Managementsystem sollte kein Fremdwort für Sie sein. Idealerweise bringen Sie Auditorenerfahrung mit und wissen wie man Normanforderungen im Unternehmen etabliert und weiterentwickelt. Weiters verfügen Sie über ein ausgeprägtes Situationsgespür gepaart mit Entscheidungsstärke. Kommunikation sowie Moderation sollte Ihnen Spaß machen.

      Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 42.000,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

      Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Anita Heftberger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.