Spezialist für Finanzierungsrecht (w/m/d)

      Erste Bank

      Wien - vor 2 Wochen

      200 Jahre #glaubandich.
      Bei der Erste Bank zu arbeiten bedeutet, gemeinsam an der Zukunft von uns allen zu arbeiten: unseren KundInnen, unserem Unternehmen und jedem Einzelnen.
      Das erfordert an sich selbst und an andere Menschen zu glauben, sowie diesen mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Verständnis für die unterschiedlichen Lebensgeschichten zu begegnen.

      Spezialist für Finanzierungsrecht (w/m/d)

      Die Erste Bank Oesterreich ist eines der führenden heimischen Geldinstitute. Als Teil der international tätigen Erste Group sind wir eine attraktive Arbeitgeberin, die ihren MitarbeiterInnen interessante Karrierechancen eröffnet.

      Die Abteilung "Recht Finanzierungen" unterstützt die Filialen und Kommerzcenter, den Großkundenbereich und die Sparkassen im Finanzierungsgeschäft, bei Fragen zum allgemeinen Kredit- und Sicherungsrecht, Verbraucherrecht, Grundbuchsrecht, Gesellschaftsrecht, Garantierecht sowie Exektions- und Insolvenzrecht. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben versuchen wir Geschäftsabschlüsse sowohl in Österreich als auch International zu ermöglichen. Dies auch in Form einer Hotline Nummer, um KollegInnen eine schnelle telefonische Abklärung zu ermöglichen.

      Ihre tasks

      • sind für die rechtliche Formulierung von Finanzierungs- und Sicherheitenverträgen im Kommerzbereich verantwortlich
      • beantworten Rechtsfragen aus dem Bereich des allgemeinen Finanzierungs- und Sicherheitenrechts
      • analysieren Sachverhalte auf Rechtskonformität mit dem Verbraucherschutzrecht
      • liefern (auch für Nicht-Juristen) verständliche Beiträge im Rahmen der hausinternen Informationsschiene zu aktuellen gesetzlichen und gerichtlichen Änderungen im Bereich des Finanzierungsrechts
      • beraten und Schulen MitarbeiterInnen bei Fragen zu diesen Themengebieten

      Ihr Background

      • abgeschlossenes Masterstudium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht
      • großes Interesse an Bankrecht und zivilrechtlichen Themen
      • können Fragestellungen themenübergreifend analysieren und Lösungen verständlich aufbereiten
      • kommunikativ, lernfreudig und arbeiten gerne in einem Team
      • zeichnen sich durch eine eigenständige und genaue Arbeitsweise aus
      • verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (verhandlungssicher)

      Unser Angebot

      • eine abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem wachsenden und interessanten Bereich
      • spannende Herausforderungen, die Sie mit Unterstützung des Teams lösen können
      • Als Arbeitgeberin sind wir stolz darauf, allen die gleichen Chancen zu bieten, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Wir leben Vielfalt!
      • Entdecken Sie die zusätzlichen Benefits der Erste Bank.
      • Einstufung und Gehalt werden wir auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren - das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut KV-Einstufung EUR 38.052,00 brutto pro Jahr.
      • Wir freuen uns auf Ihren ehest möglichen Start bei uns.

      Interessiert?
      Wir freuen uns auf Sie!

      Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

      Primärer Standort: Wien

      Online bewerben

      Finden Sie uns auf: