Juristin/Jurist

      Medizinische Universität Innsbruck

      Innsbruck - vor 1 Woche

      WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS!

      Juristin/Jurist

      IVa, Abteilung Recht und Compliance, ab sofort.

      Voraussetzungen:

      einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium.

      Erwünscht:

      mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Forschungs-Kooperations-, IPR-/Lizenz- und Verwertungsverträgen, ausgezeichnete Kenntnisse des Vertragsrechts sowie in der Vertragsgestaltung insbesondere in der Gestaltung von Servicelevel-Agreements, Forschungsförder-, IPR-/Lizenz- und Verwertungsverträge, Kenntnisse der internationalen und nationalen Förderprogramme, sehr gute Kenntnisse der universitären Strukturen, ausgezeichnete Englischkenntnisse, vernetztes Denken, Genauigkeit, kommunikative Kompetenz, Flexibilität, Diskretion, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

      Aufgabenbereich:

      Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Dokumentation von Forschungsförder-, Kooperations-, IPR-/Lizenz- und Verwertungsverträgen in Deutsch und Englisch, einschließlich der damit zusammenhängenden rechtlichen Beratung in Zusammenarbeit mit der Abteilung Forschungsservice und Innovation.

      Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR 2.673,10 brutto (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen. Es handelt sich um eine Wiederholung der Ausschreibung.

      Bewerbungen sind bis zum 10. Juni 2020 unter Angabe der Chiffre: MEDI-17080 bevorzugt per E-Mail (pdf-Format) an bewerbung@i-med.ac.at zu übermitteln oder schriftlich am Postweg bei der Abteilung Personal der Medizinischen Universität Innsbruck, Fritz-Pregl-Straße 3 (6. Stock), A-6020 Innsbruck, einzubringen.

      FORSCHEN, LEHREN, HEILEN www.i-med.ac.at/jobs.html