Netzwerktechnikerin / IT Systembetreuerin (m/w/d)

nextstep IT services

Tulln an der Donau - vor 3 Monaten

Beschreibung des Arbeitgebers

Wir sind ein etabliertes, schnell wachsendes IT-Unternehmen mit Schwerpunkten in der ganzheitlichen Systembetreuung von Kunden im KMU Bereich.
Unser Steckenpferd ist mitunter die IT Security.
Und wir warten genau auf DICH!

Netzwerktechnikerin / IT Systembetreuerin (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Planung und Umsetzung von Netzwerken
  • Installation & Konfiguration von Server Lösungen mit Schwerpunkt Virtualisierung
  • Entwicklung und Umsetzung von Backup- und Replikationslösungen zur gewährleistung von Datensicherheit von Kunden
  • Durchführung von Monitorings und Audits in Kundensystemen
  • Unterstützung bei Umsetzung von Lösungen im Produktions- und Fertigungsbereich
  • Betreuung von IT Infrastrukturen von Kunden in verschiedensten Bereichen und Größen

Du bringst mit

  • Willen Teil einer hochmodernen Zukunftsbranche zu sein
  • Fähigkeit dich neuen Herausforderungen zu stellen
  • abgeschlossene Berufsausbildung (Studium / HTL) und/oder durchgeführte einschlägige Zertifizierungen (Micrsosoft/Cisco/etc.)
  • Fähigkeit zur eigenständigen Lösungsfindung
  • Teamgeist
  • Willen zur Weiterentwicklung in einzelnen Disziplinen des Berufsfeldes
  • mehrjährige Berufserfahrung

Wir bieten

  • gutes Klima
  • spannende Aufgaben
  • internationale Tätigkeiten
  • Weiterbildungsangebote
  • Parkplatz, Kaffee, Süßigkeiten, Getränke, Firmeevents
  • breite Entfaltungsmöglichkeiten

Informationen zu Bewerbung und Gehalt

Wir bieten, je nach Qualifikation und Erfahrung, einen Bruttojahresgehalt von EUR 60.000 bis zu EUR 75.000.
Bewerbungen bitte an office@nextstep.at - wir freuen uns auf dich!

Jetzt bewerben

Wir leiten deine Bewerbung an office@nextstep.at weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Job teilen Job teilen

Wir leiten deine Bewerbung an office@nextstep.at weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.