TechnikerIn mit Fokus auf Maschinenrichtlinie (m/w/d)

TELO GmbH

Gersdorf an der Feistritz - vor 3 Monaten

Zur Verstärkung unseres 20 köpfigen, dynamischen Teams mit Sitz in der Steiermark und Wien suchen wir eine/n Techniker/in im Bereich der Maschinen- und Anlagensicherheit.

Ihr Profil:

  • Höhere technische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in den Bereichen: Maschinenbau und/oder Elektrotechnik
  • Erfahrung in der Projektleitung
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Interesse an Weiter- und Fortbildungen im Bereich Maschinen- und Anlagensicherheit
  • Reisebereitschaft

Ihr Aufgabengebiet:

Nach einer gründlichen Einarbeitungsphase übernehmen Sie Projekte mit Schwerpunkt auf die Maschinenrichtlinie. Sie führen die Projekte selbständig durch, leiten den Kundenkontakt, erstellen die entsprechenden Dokumente (z.B. Risikoanalysen, sicherheitstechnische Konzepte, etc.) und übernehmen die Verantwortung für einen kleinen MitarbeiterInnen-Pool.

Was wir Ihnen bieten:

  • Flexibles Arbeitszeitenmodell auch Heimarbeit nach Einarbeitungsphase möglich
  • Ruhige und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem neuen, modernen Büro
  • Vergünstigungen bei Freizeitaktivitäten
  • Förderungen von Weiterbildungsmaßnahmen bzw. Wünschen (berufsbegleitendes Studium, Kurse etc.)
  • Bezahlte Vormittagspause
  • Gesundheitsorientiertes Arbeitsumfeld (Fitnessstudio im Büro, Betriebliche Gesundheitsförderung, etc.)

Entlohnung:

Das für die oben angeführte Position, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtend zu publizierende KV Mindestgehalt von 50.000,00 Bruttojahresgehalt, ist aufgrund unserer attraktiven Verdienstmöglichkeiten wenig aussagekräftig, und wird individuell mit Ihnen vereinbart.

Jetzt bewerben

Wir leiten deine Bewerbung an office@telo.at weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Job teilen Job teilen

Wir leiten deine Bewerbung an office@telo.at weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.