Diplomarbeit Emissionsoptimierung Walzentrocknung

AGRANA Stärke GmbH - Werk Gmünd

Gmünd - vor 3 Monaten

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

Das Technik-Team der AGRANA Stärke GmbH vergibt ab Herbst eine Diplomarbeit zum Thema

Diplomarbeit Emissionsoptimierung Walzentrocknung

In der Kartoffelstärkefabrik Gmünd werden neben nativer Kartoffelstärke verschiedene modifizierte Stärken hergestellt. In der Produktionseinheit Walzentrocknung" werden Stärken chemisch und thermisch modifiziert und anschließend auf dampfbeheizten Walzen getrocknet. Bei der Trocknung wird über den Walzen Wasserdampf frei, die feuchte Lucht wird abgesaugt und über Dach geführt. Diese feuchtwarme Abluft ist zudem mit geringen Mengen teils klebrigen Produktes belastet. Ein Konzept zur verbesserten Abgasreinigung, eventuell mit integrierter Wärmerückgewinnung soll erarbeitet werden. Potentiell könnten hier etwa 500kW rückgewonnen werden.

Aufgaben:

* Sie erstellen eine Massen- und Energiebilanz der Abluftströme
* Sie quantifizieren und beschreiben die Abluftbelastung
* Sie erstellen einen Entwurf einer robusten Abluftreinigung
* Sie erstellen ein Konzept für eine evtl. integrierte Wärmerückgewinnung
* Basic-Engineering zum erstellten Konzept inkl. Lieferantenkontakt

Anforderungen:

* Sie studieren Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder eine ähnliche Studienrichtung und benötigen für den Abschluss eine Diplomarbeit
* Erste Grundkenntnisse in der Luftreinhaltetechnik sind von Vorteil
* Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
* Sie arbeiten gerne eigenständig Hands-On in der Anlage sowie strukturiert und analytisch

Angebot:

* Hauptbetreuung: Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Gerd Mauschitz
* Ein intensives Betreuungsverhältnis durch einen persönlichen Ansprechpartner innerhalb des Teams
* Eine herausfordernde Aufgabenstellung mit Zukunftspotential in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
* Auf Wunsch wird für die Dauer der Diplomarbeit eine Wohnung im Werk zur Verfügung gestellt
* Der erfolgreiche Abschluss der Diplomarbeit wird mit einer Prämie in der Höhe von 4.000 EUR honoriert

Ansprechpartner:

Frau Melanie Hirschmann

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Job teilen Job teilen