Pädagogische Leitung (m/w/d) im SOS-Jugendwohnen Dornbirn

SOS-Kinderdorf Österreich

Dornbirn - vor 2 Monaten

Pädagogische Leitung (m/w/d)

SOS-Jugendwohnen Dornbirn | 40h/Woche

ab Oktober 2020

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

Im SOS-Jugendwohnen Dornbirn werden Jugendliche ab 14 Jahren beiderlei Geschlechts im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe rund um die Uhr in Wohngruppen und Kleinwohnungen betreut. Ziel der sozialpädagogischen Arbeit ist die Rückführung in das Herkunftssystem sowie die Unterstützung und Begleitung der Jugendlichen. Um dies zu erreichen arbeitet ein multiprofessionelles Team aus verschiedenen Fachdisziplinen an diesem gemeinsamen Zielen. Nach einer ausführlichen Einarbeitungszeit übernimmst Du als Pädagogische Leitung anschließend die inhaltliche und fachliche Führung für 12-15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deine Aufgaben

  • inhaltliche und fachliche Leitung der Teams
  • Sicherung des pädagogischen Alltags
  • Verantwortung für Betreuungsprozesse: Initiierung, Koordination, konzeptionelle und praktische Gestaltung, Evaluierung
  • Weiterentwicklung des Angebotes, Initiierung passgenauer und bedarfsgerechter Betreuungssettings
  • Personalführung
  • Budgetverantwortung
  • Zusammenarbeit mit Vernetzungspartner/innen (intern/extern)

Was du mitbringst

  • Abgeschlossenes Studium der (Sozial-)Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Sozialen Arbeit oder Psychologie
  • mehrjährige Berufspraxis in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/innen
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • gute MS Office-Kenntnisse

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, einer umfassenden Einschulungsphase sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B. zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahre, Kinderzulage, Zukunftsvorsorge,).

Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 40 Wochenstunden zwischen 3.747,13 und 4.298,04. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben auf www.sos-kinderdorf.at/jobs.

Die Kontaktpersonen für diese Stelle

Gerd Konklewski | SOS-Kinderdorf Standortleiter Vorarlberg

Job teilen Job teilen