Tutor*in (Lehrer*in) in der KiberSchule

KiberSchule KiberOne

Wien - vor 3 Monaten

Schon heute ist die KiberSchule eine der angesehensten Ausbildungsstellen für die modernen Kinder.

Aktuell in der Stadt! Die erste Internationale Schule des Programmierens und des digitalen Werks für die Kinder KIBERone lädt zum Projekt im Zusammenhang mit der aktiven Entwicklung des KiberSchule-Netzes Tutoren (Lehrer, die bereit sind ihre Erfahrung an der neuen IT-Generation zu übergeben) ein. Das Netz der KiberSchulen des Programmierens und des digitalen Werks KIBERone entwickelt sich in Russland zwecks der Systembildung und -entwicklung von modernen innovativen Plattformen der intellektuellen Entwicklung und der Freizeit für die Kinder und die Jugendliche.

Die KIBERone stellt die Räume dar, die mit der Computertechnik ausgestattet sind und sich nach der Vorbereitung der hochqualifizierten IT-Spezialisten, Entwicklung, Testen und Einführung der innovativen Technologien und Ideen orientieren.

Wenn Sie eine Berufserfahrung in der internationalen Firma bekommen, die neuesten Technologien im Bereich der Geschäftsführung vom Top-Management aus Silicon Valley erfahren, mit den stärksten Entwicklern der Stadt zusammenarbeiten möchten und über eine ausgezeichnete Leistung und eine gute Selbstorientierung verfügen, laden wir Sie zum Interview ins KIBERone-Büro ein.

In der Kinderausbildung der Internationalen Schule des Programmierens und des digitalen Werks KIBERone verwenden wir die progressivsten Technologien.

Wir sind keine gewöhnliche Schule, wir sind diejenige Schule, wo es angenehm ist sich im Kreis der Gleichgesinnten zu befinden

Wir gewähren:

  • Ein modernes, nachgefragtes und aktuelles Produkt in der IT-Ausbildung für die Kinder;
  • Eine Arbeit in der progressiven Fachleutenmannschaft;
  • Eine gute Erfahrung in der internationalen Firma (mit der Arbeitserfahrung in Silicon Valley).
  • Erlernen der Arbeitsgrundlagen mit den Kinder und Jugendliche;
  • Methodische Handbücher mit der ausführlichen Anleitung für jede Unterricht;
  • Eine Möglichkeit mit der IT-Leader zu lernen und zu unterhalten (föderale und internationale Niveau, inkl. Vertreter von Silicon Valley)

Aufgaben:

  • Übertragung der KiberSchule-Programme gemäß den methodischen Handbücher und Weitergabe der praktischen Erfahrung an die neue IT-Generation von 6 bis 14 Jahre alt; - Teilnahme an den Werbekampagnen und den Konferenzen.

Anforderungen:

grundlegende EDV-Kenntnisse;

Kenntnisse über die Algorithmenkonstruieren;

Kenntnisse der Grundlagen der Programmiersprachen;

Fähigkeit sich mit der Methodik und den Plattformen entsprechend der Instruktion zurechtzufinden;

Kenntnisse einer oder mehrerer Programmiersprachen

Hochschulausbildung im IT-Bereich

Bildungsfähigkeit, Wunsch neue Wissen zu bekommen

Alter von 21 bis 38 Jahren

Arbeitsbedingungen und Gehalt: Unterrichte am WE; ein flexibler Zeitplan, Nebenjob; das Team der jungen Spezialisten, das an der Bildung der neuen intellektuellen Gesellschaft teilnimmt; das Gehalt hängt von der Lehrbelastung und der Zahl der durchgeführten Veranstaltungen ab. Die Karriere zusammen mit der Firmenentwicklung. Die Teilnahme an den bundesweiten und internationalen Veranstaltungen.

  • Gehalt: bis zum 400 EUR (10 EUR/St.) nur am WE, с. 5-10 St. pro Woche

  • Arbeit in der zukunfts- und entwicklungsorientierten internationalen Firma.

Beim Bewerben bitten wir um das Motivierungsschreiben mit der Angabe, warum es Ihnen interessant ist, die Schule der digitalen Technologien für die Kinder zu entwickeln.

Mit uns ist es interessant und angesehen:

Die KiberSchule hat ein internationales Format, unsere Büros befinden sich in den USA, in Schweden und in Russland;

Wir haben ein progressives Ausbildungs- und Vertriebsmethodik, unsere Lehrer sind die beste Fachleute aus den führenden Welt- und Föderalen-IT-Firmen und Universitäten;

Wir haben eine hohe Nachfrage und keine Wettbewerber auf dem Ausbildungsmarkt;

Außerdem zeichnen uns ein kundenorientierter Service und ein individuelles Herangehen aus.

Über uns:

Unsere Webseite: https://www.kiber-one.com/

Massenmedien über uns: RBK

https://ekb.rbc.ru/ekb/23/01/2018/5a65d17d9a79477baae72aee

E1-Portal http://www.e1.ru/news/spool/news_id-483203.html

Über die Zukunftstrends : Die Hälfte der Berufe wird in 5-7 Jahren nicht mehr existieren, ohne Programmierungsfertigkeiten werden die Menschen nicht mehr angestellt, gerade deshalb ist unser Angebot sehr gefordert und aktuell auf dem Markt!

Interessantes Video: Die Gründer von Twitter, Facebook, Microsoft u.a. haben ein Video aufgenommen, in dem sie die Schüler aufrufen, das Programmieren zu lernen. In YouTube hat dieser Werbefilm an einem Tag mehr als Ein Million Menschen gesehen gesammelt, und zwar noch in 2013. Heute wird die Notwendigkeit der Ausbildung noch schärfer. https://youtu.be/nKIu9yen5nc

Jetzt bewerben

Wir leiten deine Bewerbung an bobyshevgleb@gmail.com weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Job teilen Job teilen

Wir leiten deine Bewerbung an bobyshevgleb@gmail.com weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Merkliste dauerhaft speichern

Merkliste dauerhaft speichern

Du willst kein bereits gesehenes Jobinserat mehr suchen müssen?

Mit deiner Merkliste kannst du sicher sein, dass du jedes aktive und von dir gespeicherte Inserat schnell wieder findest.

Melde dich jetzt an um deine Merkliste dauerhaft zu speichern!

Jetzt anmelden

Noch keinen Account? Hier registrieren

jobs.at - Login

Anmelden und loslegen

oder
Passwort Passwort
Passwort vergessen?

Du bist neu hier? Jetzt registrieren!

jobs.at - Login

Kostenlos registrieren

  • Herr
  • Frau
  • Keine Angabe
Passwort Passwort

Du hast bereits einen Account? Hier anmelden

Wir nehmen deinen Datenschutz ernst!

Bitte lies dir folgende Informationen aufmerksam durch und stimme zu:


Zweck der Datenverarbeitung

Dein jobs.at Benutzerkonto mit dem du spezielle Services wie Job-Alarm und Merkliste nutzt, sowie Firmen bewerten kannst.

Rechtsgrundlage

Vertrag. Die Daten werden von dir selbst zur Verfügung gestellt.

Speicherdauer / Löschfrist

Bis du dein Konto deaktivierst.

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit. Um deine Rechte in Anspruch zu nehmen, kontaktiere uns bitte unter office@jobs.at.

Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir deine Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Weiters kannst du dich bei der Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) beschweren, wenn wir deinen Ansprüchen nicht nachkommen.

Weitere Informationen über Datenschutz bei jobs.at findest du unter https://www.jobs.at/datenschutzerklaerung oder du kontaktierst unseren Datenschutzbeauftragten direkt unter office@jobs.at.