Fachkraft für die Ausbildung von Menschen mit Behinderungen im Bereich Neue Medien, Büro- und Veranstaltungsassistenz

ITA gem. GmbH

Niederösterreich - vor 1 Woche

Fachkraft für die Ausbildung von Menschen mit Behinderungen im Bereich Neue Medien, Büro- und Veranstaltungsassistenz

In der fachspezifischen Schule für individualisierte Teilausbildungen der ITA gem. GmbH werden in der Tagesstätte Gänserndorf (Niederösterreich, 14 km von der Wiener Stadtgrenze) junge Menschen mit Beeinträchtigungen (z. B. Intelligenzminderung, Nachreifungsbedarf) in Allgemein- und Persönlichkeitsbildung sowie im Bereich Vegetarische Küche und Gästebetreuung, Biologischer Gartenbau, Hofwerkstatt, Pferde- und Anlagenpflege, Pferdepflege, Tier- und Anlagenpflege oder Neue Medien, Büro- und Veranstaltungsassistenz ausgebildet (Abschluss als GeprüfteR FachhelferIn).

Für den Bereich Neue Medien, Büro- und Veranstaltungsassistenz wird ab Mai 2021 eine Fachkraft für ca. 21 Wochenstunden (3 Tage) gesucht, welche die jungen Menschen unterrichtet und anleitet.

Die fachliche Ausbildung im Bereich Neue Medien, Büro- und Veranstaltungsassistenz umfasst vorwiegend praktischen Unterricht (v. a. einfache Bürotätigkeiten, Veranstaltungen vorbereiten, Social Media-Beiträge erstellen und veröffentlichen, Videoerstellung und -schnitt, Fotografie) und im geringeren Ausmaß theoretischen einschlägigen Fachunterricht.

Tätigkeiten

  • Unterrichtsvorbereitung (Unterrichtsmethoden/-materialien erstellen/auswählen/einsetzen; Unterrichtsablauf gliedern)
  • Die Klientinnen und Klienten, unter Berücksichtigung ihrer besonderen Bedürfnisse anleiten/unterrichten/unterstützen/fördern/motivieren; die Klientinnen und Klienten bei der Ausbildung der praktischen/emotionalen/geistigen Fähigkeiten fördern, damit diese zu einer möglichst selbstständigen Ausführung der erlernten Tätigkeiten befähigt werden
  • Betreuung/Beaufsichtigung der Klientinnen und Klienten während ihrer Pause
  • Aufzeichnungen über den Unterricht (Tagesdokumentation der theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten) sowie einzelne Klientinnen und Klienten führen (Verlaufsdokumentation)
  • Klientinnen- und Klientenleistungen prüfen/beurteilen/besprechen (Prüfungen abhalten, Zeugnisse ausstellen)
  • Bezugsbetreuung von Klientinnen und Klienten (u. a. standardisierte Gespräche führen)
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Pädagogischen Konferenzen, Elternabenden und Fortbildungsveranstaltungen
  • Planen/organisieren/durchführen von Ausflügen/Exkursionen, Mitarbeit bei Feiern

Muss-Anforderungen

  • Abgeschlossene oder laufende anerkannte Ausbildung im sozialpädagogischen, -arbeiterischen, psychologischen oder -therapeutischen Bereich (v. a. Sozialpädagogin/-pädagoge, LehrerIn für Sonderpädagogik und inklusive Bildung/SonderschullehrerIn, SozialbetreuerIn in der Behindertenarbeit/-begleitung, SozialarbeiterIn, Psychologin/Psychologe, PsychotherapeutIn, Lebens- und SozialberaterIn)
  • Fach-/Anwendungswissen betreffend die Ausbildungsinhalte (v. a. Büro- und Verwaltungskenntnisse, Social Media, Fotografie, Film, Urheberrecht)
  • EDV-Anwendungskenntnisse (Windows; Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Outlook; Internet-Browserprogramme; Bildbearbeitungs-/Grafik- und Videoschnittsoftware wie Adobe Photoshop, InDesign; Social Media)
  • Technisches Verständnis
  • Kreativität
  • Gute Didaktik-Kenntnisse (Wissen adressatengerecht vermitteln, Einsatz zielgruppengerechter Lehrmaterialien/Unterrichtsmethoden, Präsentationsfähigkeiten)
  • Grundlegende Pädagogik-Kenntnisse (persönlichkeitsbildend auf junge Menschen einwirken, Classroom Management)
  • Perfekte Deutschkenntnisse (Ausdruck und Grammatik)

Wunsch-Anforderungen

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung und Erfahrung im Bereich Neue Medien
  • Erfahrungen mit der Zielgruppe
  • Bereitschaft zum Lenken eines Kleinbusses (Führerschein B)
  • Helferschein Schwimmen beziehungsweise Bereitschaft einen Kurs zu besuchen
  • Medizinische Grundkenntnisse (Erste Hilfe bei Menschen)

Leistungen

  • Einstufung gemäß SWÖ-KV: Je nach konkreter Qualifikation Verwendungsgruppe 5 oder 6 (von EUR 2.122,00 bis 2.278,30 brutto monatlich; Vollzeitbasis, 38 Wochenstunden), darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Gehaltsstufe und damit das Entgelt erhöhen
  • Sachzuwendungen (Gutscheine)
  • Betriebsveranstaltungen
  • Fortbildungen
  • Supervisionsmöglichkeit
  • Vergünstigte Möglichkeit des vegetarischen Mittagessens

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise), welche Sie bevorzugt per E-Mail an scheck@ita.or.at übermitteln.

Jetzt bewerben

Wir leiten deine Bewerbung an scheck@ita.or.at weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Job teilen Job teilen

Wir leiten deine Bewerbung an scheck@ita.or.at weiter. Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Merkliste dauerhaft speichern

Merkliste dauerhaft speichern

Du willst kein bereits gesehenes Jobinserat mehr suchen müssen?

Mit deiner Merkliste kannst du sicher sein, dass du jedes aktive und von dir gespeicherte Inserat schnell wieder findest.

Melde dich jetzt an um deine Merkliste dauerhaft zu speichern!

Jetzt anmelden

Noch keinen Account? Hier registrieren

jobs.at - Login

Anmelden und loslegen

oder
Passwort Passwort
Passwort vergessen?

Du bist neu hier? Jetzt registrieren!

jobs.at - Login

Kostenlos registrieren

  • Herr
  • Frau
  • Keine Angabe
Passwort Passwort

Du hast bereits einen Account? Hier anmelden

Wir nehmen deinen Datenschutz ernst!

Bitte lies dir folgende Informationen aufmerksam durch und stimme zu:


Zweck der Datenverarbeitung

Dein jobs.at Benutzerkonto mit dem du spezielle Services wie Job-Alarm und Merkliste nutzt, sowie Firmen bewerten kannst.

Rechtsgrundlage

Vertrag. Die Daten werden von dir selbst zur Verfügung gestellt.

Speicherdauer / Löschfrist

Bis du dein Konto deaktivierst.

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit. Um deine Rechte in Anspruch zu nehmen, kontaktiere uns bitte unter office@jobs.at.

Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir deine Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Weiters kannst du dich bei der Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) beschweren, wenn wir deinen Ansprüchen nicht nachkommen.

Weitere Informationen über Datenschutz bei jobs.at findest du unter https://www.jobs.at/datenschutzerklaerung oder du kontaktierst unseren Datenschutzbeauftragten direkt unter office@jobs.at.