Sozialarbeiter*in für den Bereich "Kinderarmut abschaffen"

Volkshilfe Vorarlberg

Bregenz - vor 2 Wochen

Beschreibung des Arbeitgebers

Die Volkshilfe wurde 1947 gegründet und ist eine große gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Menschen in zeitgemäßer Form zu unterstützen und zu begleiten, um deren Lebenssituationen zu verbessern, zu bewahren und zu stützen.

Wir suchen ab sofort (befristet bis 30.04.2022) eine kompetente und engagierte Persönlichkeit zur Verstärkung der Sozialarbeit in Vorarlberg für den Bereich Kinderarmut abschaffen.

Sozialarbeiter*in für den Bereich "Kinderarmut abschaffen"

Ihre Aufgaben

  • Beratung für Unterstützungsleistungen im Rahmen der sozialen Arbeit
  • Abwicklung der definierten Aufgaben im Projekt Kinderarmut.abschaffen:

direkte existenzielle Hilfe organisieren;

bei Anträgen für direkte Einzelfallhilfen im Bereich Wohnen unterstützen, diese verteilen bzw. bewilligen;

entlastende Gespräche mit Kindern & Jugendlichen sowie deren Eltern & Angehörigen;

Ermächtigungs- und Empowerment Workshops durchführen;

Beitrag zum Aufbau von Freiwilligenprojekten in der Region

  • Erstellung von Statistiken und monatliches Reporting für die Zusammenarbeit der Bundesgeschäftsstelle
  • Austausch mit der Bundesgeschäftsstelle, Teilnahme an monatlichen Austauschtreffen, gemeinsame Workshops und Schulungen
  • Anwaltschaftlichen Vertretung sozioökonomisch benachteiligten Kindern und Jugendlichen
  • Sicherstellung des Informationsflusses und Abstimmung innerhalb des eigenen Bereiches sowie zu den jeweils anderen Bereichen in der Landesorganisation

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Ausbildungen
  • Kenntnisse der sozialwissenschaftlichen Theorien zu sozialpolitischen Themen, soziale Exklusion, Kinderarmut und Soziale Arbeit
  • Kenntnisse der wohlfahrtsstaatlichen Struktur in Österreich, insbesondere des NPO Sektors
  • Kompetenzen in Sozialer Arbeit mit armutsbetroffenen Kindern und Familien A
  • usgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soziale Werteorientierung, Empathiefähigkeit

Wir bieten

  • Vielfältige, eigenverantwortliche Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Aufgabe mit Sinn in einer der größten NGOs Österreichs
  • Entlohnung laut SWÖ-Kollektivvertrag, mindestens 2.847,20 (für Vollzeit 38 Stunden, bei fünf Jahren Berufserfahrung).

Informationen zu Bewerbung und Gehalt

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis 5. Mai 2021 an office@volkshilfe.at unter Angabe der Kennnummer 2021.8. Wir bearbeiten Bewerbungen sofort nach Eingang.

Jetzt bewerben

Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Job teilen Job teilen

Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Merkliste dauerhaft speichern

Merkliste dauerhaft speichern

Du willst kein bereits gesehenes Jobinserat mehr suchen müssen?

Mit deiner Merkliste kannst du sicher sein, dass du jedes aktive und von dir gespeicherte Inserat schnell wieder findest.

Melde dich jetzt an um deine Merkliste dauerhaft zu speichern!

Jetzt anmelden

Noch keinen Account? Hier registrieren

jobs.at - Login

Anmelden und loslegen

oder
Passwort Passwort
Passwort vergessen?

Du bist neu hier? Jetzt registrieren!

jobs.at - Login

Kostenlos registrieren

  • Herr
  • Frau
  • Keine Angabe
Passwort Passwort

Du hast bereits einen Account? Hier anmelden

Wir nehmen deinen Datenschutz ernst!

Bitte lies dir folgende Informationen aufmerksam durch und stimme zu:


Zweck der Datenverarbeitung

Dein jobs.at Benutzerkonto mit dem du spezielle Services wie Job-Alarm und Merkliste nutzt, sowie Firmen bewerten kannst.

Rechtsgrundlage

Vertrag. Die Daten werden von dir selbst zur Verfügung gestellt.

Speicherdauer / Löschfrist

Bis du dein Konto deaktivierst.

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit. Um deine Rechte in Anspruch zu nehmen, kontaktiere uns bitte unter office@jobs.at.

Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir deine Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Weiters kannst du dich bei der Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) beschweren, wenn wir deinen Ansprüchen nicht nachkommen.

Weitere Informationen über Datenschutz bei jobs.at findest du unter https://www.jobs.at/datenschutzerklaerung oder du kontaktierst unseren Datenschutzbeauftragten direkt unter office@jobs.at.