Österreichische Post AG

Mitarbeiter*in Anti Money Laundering Office (m/w/d)

Österreichische Post AG

Wien - vor 3 T

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber

Das sind wir

Wir verbinden modernste digitale Produkte mit dem stärksten Filialnetz der Post. Wir stellen die Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Wir sind die Bank, die's versteht. Die Bank, die's ermöglicht.

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.

Wenn du die bank99 aktiv mitgestalten willst und Spaß daran hast, deine Ideen direkt umzusetzen, bist du bei uns genau richtig.

Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits.

Was bei dir ankommt

  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Gratis bank99 Bankkonto
  • 400,- Euro Essensbons
  • Förderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen

Worauf es in diesem Job ankommt

  • Du unterstützt bei der Identifizierung, Analyse, Steuerung und Überwachung aller geldwäsche-, terrorismus-, betrugsrelevanter Risiken und hilfst bei der Bearbeitung und Bewertung von Fragen zu KYC-Themen mit
  • Du analysierst Kund*inneninformationen/Transaktionsverhalten und führst Plausibilitätskontrollen - im Rahmen des Customer Activity Monitoring/Transaction Monitoring - durch
  • Du bearbeitest und bewertest Finanzsanktions- und Embargofällen im Rahmen des Alert & Hit Handling Prozesses des Name Screenings und Pre-Transaction Screenings
  • Du bist für die Vorbereitung der Erstattung von Verdachtsmeldungen an die Ermittlungsbehörden zuständig
  • Du bearbeitest behördliche Anfragen/Warnmitteilungen und Kontoöffnungsbeschlüsse und kümmerst dich um die Kommunikation an Ermittlungsbehörden und Staatsanwaltschaft

Worauf es uns ankommt

  • Abgeschlossene kaufm. Ausbildung mit hohem Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Einschlägige bankenspezifische Berufserfahrung im Bereich AML eines Kredit-/Finanzinstituts vorteilhaft
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (v.a. Excel und Powerpoint) und idealerweise bereits Praxis im SMARAGD-Geldwäsche-Tool
  • Hohe Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Integrität sowie strukturierte Arbeitsweise, hohes analytisch-logisches Denkvermögen und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft Neues zu erlernen und Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 2.581,44 (Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis laut Kollektivvertrag für Angestellte der Banken und Bankiers - Stand 04/2023).

Ich freu mich über deine Bewerbung.

Deine Recruiterin Agnes

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG findest du auf unserer Firmenhomepage..

Gehaltsangabe

Bei dem angegebenen Gehalt handelt es sich um ein Brutto-Monatsgehalt.

2.581,44€ Mindestgehalt
Unser Mindestgehalt: 2.581,44€

In deiner Geldbörse landen (netto): In+deiner+Geldb%C3%B6rse+landen+%28netto%29%3A

Jetzt bewerben

Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.



Ein Tipp: Gehe das Stelleninserat nochmals durch, um nichts Wichtiges zu übersehen.

Merkliste dauerhaft speichern

Merkliste dauerhaft speichern

Du willst kein bereits gesehenes Jobinserat mehr suchen müssen?

Mit deiner Merkliste kannst du sicher sein, dass du jedes aktive und von dir gespeicherte Inserat schnell wieder findest.

Melde dich jetzt an um deine Merkliste dauerhaft zu speichern!

Jetzt anmelden

Noch keinen Account? Hier registrieren

jobs.at - Login

Anmelden und loslegen

oder
Passwort Passwort
Passwort vergessen?

Du bist neu hier? Jetzt registrieren!

jobs.at - Login

Kostenlos registrieren

  • Herr
  • Frau
  • Divers
  • Keine Angabe
Passwort Passwort

Du hast bereits einen Account? Hier anmelden

Wir nehmen deinen Datenschutz ernst!

Bitte lies dir folgende Informationen aufmerksam durch und stimme zu:


Zweck der Datenverarbeitung

Dein jobs.at Benutzerkonto mit dem du spezielle Services wie Job-Alarm und Merkliste nutzt, sowie Firmen bewerten kannst.

Rechtsgrundlage

Vertrag. Die Daten werden von dir selbst zur Verfügung gestellt.

Speicherdauer / Löschfrist

Bis du dein Konto deaktivierst.

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit. Um deine Rechte in Anspruch zu nehmen, kontaktiere uns bitte unter office@jobs.at.

Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir deine Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Weiters kannst du dich bei der Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) beschweren, wenn wir deinen Ansprüchen nicht nachkommen.

Weitere Informationen über Datenschutz bei jobs.at findest du unter https://www.jobs.at/datenschutzerklaerung oder du kontaktierst unseren Datenschutzbeauftragten direkt unter office@jobs.at.